10.07.2009 - Yang Shuo - Urlaub auf dem Lande  
     
  Mal raus aus dem Mief. Mal weniger als 3 Menschen pro Quadratmeter sehen. Mal wieder richtige Luft atmen und echten Himmel sehen. Kamen diese Gelueste in der Vergangenheit bei uns verstaerkt auf, haben wir bislang gleich fuer einige Tage das Land verlassen, denn bekannte chinesische Orte sind leider so ueberlaufen, dass sich einfach keine Erholung einstellen will. Nachdem wir der Empfehlung von Kate und Steve gefolgt und nach Yang Shuo gereist sind, koennen wir jedoch zumindest fuer einen Ort in China gesichert sagen: Erholung pur! Die Stadt Yang Shuo selbst ist nicht besuchenswert; dies ist aber auch gar nicht noetig, denn man kann nur 5 Kilometer entfernt Urlaub auf dem Lande machen. Das Yangshuo Outside Inn wurde 2004 von einem Hollaender eroeffnet und wird seit einiger Zeit von Nadine und Michael versorgt und geleitet. Wir haben den Ort, seine Einwohner, die Natur, Nadine, Michael und die Kids liebgewonnen und werden unsere gepeinigten Nerven ganz sicher wieder im Outside Inn beruhigen lassen. Wer mehr ueber das Outside Inn wissen moechte, kann das auf Klick bei yangshuo-outside.com tun.  
 
Landhaeuser aus Lehmziegel
Eingang zu unserem Haus
Turmkarst
Das Gebiet um Yang Shuo - Gui Lin - ist beruehmt fuer seine Turmkarst-Landschaft.
Bambusstaemme als Material fuer Floesse
Durch Hitze gebogene Bambusstaemme fuer den Flossbau
Bambusfloss von der Unterseite
Etwa 3 Monate haelt ein solches Floss, auf dem Menschen und Material flussauf- und abwaerts und ueber mehr als 1 Meter hohe Wehre transportiert werden.
Dorfplatz
Natur
Die Maedels beim Klamotten-Waschen
Morgens auf dem Weg zum Yulong River
Auch Shanghai hat frueh morgens so seine Besonderheiten zu bieten (siehe Geschichte vom Zhong Shan Park auf Klick), hier aber bietet sich uns ein Naturschauspiel, mit dem keine Grossstadt der Welt konkurrieren kann...
Reisfelder, Berge
Vorbereitungen fuer neue Reispflanzen
Ein Mensch pro Quadratkilometer
Das Wehr
Auf das Wehr legen, und das Wasser ueber den gesamten Koerper laufen lassen - eine Wohltat bei 35 Grad Lufttemperatur. Und, es erinnert einen irgendwie an die Kindheit.
Libellenleben
Eine Flossfahrt auf dem Yulong River
Etwa 2 Stunden dauert eine Tour auf einem solchen Floss. Wir haben uns zusammen mit Nick auf den Weg gemacht.
Schwimmender Supermarkt
Nick testet uns (und den Fahrer)
Vom Floss aus ins Wasser gehen ist nicht erlaubt? Na, das wollen wir doch mal sehen;-)
Uneingeschraenkte Badeerlaubnis
Yang Shuo Landschaft auf 20 Yuan Note verewigt
Schwimmende Fotostudios
Mehrmals waehrend der Tour werden Fotos geschossen (nur wenn man das will), und direkt auf dem Floss ausgedruckt. In China muss alles jetzt und hier und sofort sein - ganze Fotostudios werden auf Floesse gebaut. Elektrischer Strom fliesst in wasserdichten Kabeln vom Land durch das Wasser direkt in die Computer und Drucker auf dem Floss.
Mittagessen nach der Flossfahrt
Mondberg
Heimfahrt mit dem Rad
Lehmziegelwand mit Holzfenster