02.05.2010 - Erholung im Sofitel-Resort in Hangzhou  
     
  Mal raus aus der Stadt, keine Menschen sehen, dafuer die Stille auf dem Lande geniessen: Hangzhou. Dachten wir jedenfalls. Im ersten Zimmer des 5-Sterne-Hotels Sofitel hatten wir einen netten Balkon, der jedoch leider in Richtung Autobahn zeigte. OK, nach kurzer Beschwerde bei der Hotelleitung bekamen wir ein ruhiges Zimmer. Die Baustelle der dem Hotel gegenueberliegenden Wohnanlage haette zwar auch von der Hotelleitung nicht weggezaubert werden koennen, jedoch haette man erwarten koennen, dass zumindest am chinesischen Nationalfeiertag - 1. Mai - Baulaerm untersagt ist. Nun, wir sind um eine (nervige) China-Urlaubserfahrung reicher ;-)  
 
"Blick" aus dem ersten Hotelzimmer
Bauarbeiten gegenueber der Hotelanlage
Urlausidyll