07.09.2011 - Verschmutzung des Suzhou Creek  
     
  Vor einigen Jahren gab die chinesische Regierung 6,89 Milliarden RMB aus fuer die Saeuberung des als "Shanghai's Kloake" beschriebenen Flusses Suzhou Creek. Im Ergebnis sollte man erwarten, dass der Fluss langfristig saniert wurde und Tier und Mensch sich im und am Fluss wieder zuhause fuehlen koennen. Da wir direkt am Suzhou Creek wohnen, koennen wir uns von der Gemeinschaftsterrasse aus taeglich einen direkten Eindruck von der Gesundheit des Suzhou Creek machen ...  
 
Oellache unten rechts im Bild
Dreck, wohin das Auge reicht
Die schwarzen Elemente im Bild sind keine Bild- sondern Umweltverunreinigungen
Bruecke an der Zhejiang Road
Hamilton House
Kleiner abendlicher Abstecher zum Hamilton House in der Fuzhou Road