09.03.2012 - Anflug auf Shanghai  
     
  Laeuft man durch Shanghai, erschliesst sich einem der Wahnsinn chinesischer Staedteplanung ja immer nur in Ausschnitten. Und das ist haeufig schon sehr unangenehm - zum Beispiel wenn man verzweifelt versucht, an einer der abgezaeunten, 8-spurigen Stadtstrassen einen Uebergang zur anderen Strassenseite zu finden. Schaut man sich Shanghai jedoch von oben an (z.B. aus dem Flieger), dann wird das gesamte Ausmass der Planungsunfaehigkeit sicht- und spuerbar. Ist dies das Werk eines Genies oder eines Irren? Urteilt selbst ...

PS: die Bilder sind aus dem Flieger fotografiert und somit nicht sehr scharf, aber es kommt ja auf den Gesamteindruck an ;-)