16.07.2012 - Machs jut Berlin  
     
  Zwei wunderschoene Wochen mit Familie, Freunden, in Natur und in unserem Berlin sind zu Ende. Was sollen wir denn nun tun? Zurueck nach Shanghai, oder vielleicht doch lieber gleich hierbleiben?

Nach langem Gruebeln haben wir uns entschieden (schwere Entscheidung): wir fliegen zurueck nach Shanghai und sagen erst einmal "Machs jut Berlin!"
 
 
Eingang zum Judengang am Kollwitzplatz
Mehr Informationen zum Judengang und zum Juedischen Friedhof in der Schoenhauser Allee gibt's auf Klick bei Wikipedia
Doch noch Puerto Rico
Lena und Stefan hatten unser Lieblingsspiel Puerto Rico mit nach Ruegen geschleppt, aber wir hatten einfach keine Zeit zum Spielen. Dafuer bekommen wir dann im Flieger nach Shanghai eine kleine Einstimmung auf unsere heiss-geliebten, sonntaeglichen Spieleabende mit den Pappnasen in Shanghai ...