05.08.2012 - Fussmarsch durch Addis Abeba  
     
  Nach dem morgendlichen Regenschauer haben wir uns auf den Weg gemacht, Addis per Fuss zu erkunden. Unser Marsch fuehrte uns von der Lodge zum zentralen Piazza ...  
 
Meskel Square
London Olympiade 2012 Frauen-Marathon Live
Holzgerueste
Der gute alte Lada als Taxi
Wer den politischen Osten Deutschlands vor der Wende kennt, dem ist auch diese russische Marke ein Begriff. In Addis fahren die 80er Modelle als Taxi herum - unverwuestbar (so die Aussage von Markos, unserem Taxifahrer).
Ethiopia - Made in China
Waehrend der Vorbereitung zum Abendessen - ja, wir koennen unsere Zutaten doch verkochen, denn wir haben eine (echte) Gemeinschaftskueche im Haus - unterhalten wir uns mit Assefa, dem Manager der Lodge. Wir befragen ihn zu diesem Film, und er erzaehlt uns, dass das Gros der aethiopischen Infrastruktur - also Strasse, Gebaeude, Telefonsysteme, und bald auch Bahn - von China finanziert und auch gebaut wird. Assefa zeigt sich hoechst unzufrieden mit dem qualitativen Ergebnis chinesischer Machenschaften. Europaeische Produkte und Investoren seien bevorzugt, aber die wollten zuerst, dass Aethiopien sich politisch veraendere. Nun, China hat - wen wundert's - auch hier einen pragmatischen Ansatz und finanziert und installiert Infrastruktur im Tausch fuer Resourcen (z.B. Oelsamen, Gold). Die Frage nach politischen Kenngroessen wird nicht gestellt, und macht nach unserem Dafuerhalten auch keinen Sinn, denn die Menschen hier koennten - genau wie China - im Moment mit deutscher / europaeischer / westlicher Demokratie nicht viel anfangen.
Zhong Go?
Mit etwas Fantasie und Kenntnis der chinesischen und englischen Sprache laesst sich auf dem Stopschild ein "zhong" (=China) und ein "Go" erkennen. Ist natuerlich Amharic, die offizielle aethiopische Landessprache ;-)